Zum Inhalt | Zur Navigation | Zum Kalender

Seelax 16 - ein Intermezzo

Musik & Theater
Festspielhaus und Landestheater in Bregenz


Wie inzwischen allgemein bekannt sein dürfte, wird das Musik- und Theaterzelt Freudenhaus 2016 nicht mehr vor dem Festspielhaus, sondern nur noch im Millennium Park in Lustenau aufgestellt. Aber nach 15 Jahren Seelax wollten wir diese Marke nicht einfach so in den Fluten des Bodensees versenken und haben deshalb gemeinsam mit Wolfgang Fetz, dem ehemaligen Leiter des Kulturamts Bregenz, und der Kulturstadträtin Judith Reichart vereinbart, das Festival in anderer Form weiter zu entwickeln. Neben Musikkabarett im Festspielhaus mit Helge Schneider, Mnozil Brass und Gerhard Polt & den Well-Brüdern ist bis jetzt ein Konzert mit Franui im Landestheater fixiert.

Darüberhinaus bieten wir mit Seelax-Intermezzo Theater in kleinen Zelten und auf der Wiese an der Seepromenade in Bregenz - eine Art Wiederbelebung des von vielen Menschen vermissten Straßentheater Festivals ImPuls. Die Theateraufführungen sind für die ganze Familie geeignet und meist ohne Eintritt zugänglich. Am Programm wird derzeit noch gearbeitet - fixiert sind bis jetzt das Atelier Lefeuvre & André aus Frankreich und Los Galindos aus Barcelona...

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen in den großen Häusern hat bereits begonnen und wir freuen uns sehr, wenn Sie die eine oder andere Veranstaltung dieser Art Seelax-Intermezzo besuchen!

Für den Verein Caravan - mobile Kulturprojekte:
Willi Pramstaller / Obmann



Wir danken:

Kulturreferat des Landes Vorarlberg Kulturamt Bregenz Bundeskanzleramt : Kunst
     
     
     
     

 
SEELAX